Bonusheft 2013 Der Dezember ist da, und damit auch die letzte Chance in diesem Jahr ihre jährliche Vorsorgeuntersuchung zu machen! Fehlt ihnen auch noch der diesjähr...
    Verhütung und Zahngesundheit – Was es bei der Einn... Seit über einem halben Jahrhundert ist die Anti-Baby-Pille bereits auf dem Markt – und nach wie vor beliebtestes Verhütungsmittel der deutschen Frauen...
    Lachgas – Lach doch mal! Schon seit Mitte 2013 bieten wir in unserer Praxis in Alzey die Behandlung mit Lachgas als Narkose-Alternative an. Zahnarzt M. Moghaddam behandelte...

Parodontitis – was ist das eigentlich?

Parodontitis - Was ist das eigentlich?

Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung, bedingt durch Bakterien im Mund. Sie bleibt häufig jahrelang unerkannt, da sie für den Betroffenen Beschwerden hervorruft, die dieser selten mit ihr in Zusammenhang bringt. Dieser bakterielle Biofilm, der bei einer parodontalen Erkrankung Schaden anrichtet, findet sich bei allen Menschen, jedoch reagieren Menschen ganz unterschiedlich darauf. Verlauf und Ausprägung der Erkrankung entwickeln sich dem entsprechend individuell und rufen unterschiedliche Begleiterscheinungen hervor, die für den Erkrankten mitunter stark gesundheitsgefährdend sein können. Weiterlesen

Verhütung und Zahngesundheit – Was es bei der Einnahme der Pille zu beachten gilt

Seit über einem halben Jahrhundert ist die Anti-Baby-Pille bereits auf dem Markt – und nach wie vor beliebtestes Verhütungsmittel der deutschen Frauen. Ganz unumstritten ist die Pille nicht, das ist bekannt. So jedoch auch ihre Vorteile, die vielen Frauen das Leben bei Regelschmerzen oder Hautproblemen das Leben erleichtern. Was die Pille allerdings mit den Zähnen, oder vielmehr dem Zahnhalteapparat zu tun hat, wissen die wenigsten. Weiterlesen

Prophylaxe, Parodontose und Co: Zahngesundheit verstehen lernen

prophylaxe

Deutschland ist eines der wenigen Länder der Welt, in denen zahnmedizinische Behandlungen gesetzlich unterstützt werden. Nirgends birgt die innovative Zahngesundheit so viele Möglichkeiten für Patienten. Oft fehlt jedoch das tatsächliche Verständnis von Ursachen hinter Zahnproblemen und viele nehmen die Angebote, die Schäden vermeiden könnten, aus Unwissenheit gar nicht wahr. Weiterlesen